1959 - 2021
1959 - 2021

News des FV - Nordsachsen

NFV-Kurier-Nr. 49 (Fri, 17 Sep 2021)
Den NFV Kurier Nr. 49 findet ihr im Dokumentenportal <<< Amtliche Mitteilungen>>>NFV Kurier>>> Inhaltlicher Schwerpunkt sind wichtige Informationen der Ausschüsse zur neuen Saison. Unter anderen sind die Pokalansetzungen der Herren und im Nachwuchsbereich veröffentlicht.
>> Mehr lesen

Auslosung Achtelfinale (Sun, 12 Sep 2021)
Auslosung TZ-Bärenpokal 3.Runde Achtelfinale gespielt wird am 09. oder10. Oktober Concordia Schenkenberg FSV Krostitz II SV Mügeln-Ablaß – FSV Wacker Dahlen SpG Glesien/Zwochau AH – SpG Strelln/Schöna/Röcknitz SG Zschotrau II – SV Süptitz SC Hartenfels Torgau II – FSV Oschatz SpG Schildau II/Süptitz II – SG Zschortau SpG Glesien/Delitzsch II – TSV Schildau Sieger aus Doberschütz-Mockrehna/Spröda – FSV BW Wermsdorf
>> Mehr lesen

Ur-Krostitzer Nordsachsenliga 4.ST (Sun, 12 Sep 2021)
Ur-Krostitzer Nordsachsenliga 4.ST Wacker Dahlen behauptet Spitze, doch Verfolger Schenkenberg und Süptitz haben eine Partie weniger ausgetragen. Am Tabellenende haben Belgern und Krostitz II noch keinen Punkt erspielt
>> Mehr lesen

Talk Point KL 4.St (Sun, 12 Sep 2021)
Talk-Point Kreisliga 4.ST Beilrode bleibt Spitzenreiter, doch Löbnitz und Mügeln-Ablaß bleiben mit einem Spiel weniger auf Tuchfühlung
>> Mehr lesen

AOK Plus Kreisklasse West 4:ST (Sun, 12 Sep 2021)
AOK Plus Kreisklasse West 4.ST Zschortau II behält weiße Weste durch Last.Minute Sieg
>> Mehr lesen

TZ-Bärenpokal Auslosung 3.Runde (Tue, 07 Sep 2021)
ZUr Halbzeitpause des Spitzenspiels der Ur-Krostitzer Nordsachsenliga SG Zschortau - FSV BW Wermsdorf wird am Sonntag in Zschortau gegen 15:45 die nächste Runde ausgelost. Gespielt wird am 09./10. Oktober
>> Mehr lesen

2. Runde TZ-Bärenpokal (Mon, 06 Sep 2021)
TZ Bärenpokal 2.Runde Nur wenige Überraschungen in den Spielen der 2. Runde. In den 4 Duellen der Ur-Krostitzer Nordsachsenliga gab es relativ klare Ergebnisse, wobei Belgern und auch Naundorf ihre Heimvorteile nicht nutzen konnten. Mit den Senioren der SpG Glesien/Zwochau bleibt eine AH Mannschaft weiter im Wettbewerb. Sie schalteten nach Verlängerung die SpG Beilrode II/Arzberg aus. Einem höher eingestuften Team stellten auch die SG Zschortau II, die Spg Süptitz II/Schildau II und die Spg Strelln/Schöna/Röcknitz ein Bein. Das Aus für einen höherklassigen Verein droht dem SV Spröda. Mehrere Verletzte und die Einschulungsfeiern waren die Ursache für das Nichtantreten in Doberschütz, nachdem alle Wünsche für eine Spielverlegung auf Sonntag gescheitert waren.
>> Mehr lesen

Information des Vorstandes (Tue, 31 Aug 2021)
Verehrte Sportfreunde, aus aktuellem Anlass möchte der Nordsächsische Fußballverband auf den Spielabbruch in der Nordsachsenligapartie vom ersten Spieltag zwischen dem FSV Blau-Weiß Wermsdorf und dem FSV Oschatz eingehen. Eine gemeinsame Presseerklärung beider Vereine und des NFV dazu ist auf der Homepage des NFV am 24.08. veröffentlicht. Durch das NFV-Sportgericht wurden vergangene Woche im Zusammenhang mit diesem Spiel drei Sportgerichtsverfahren eingeleitet - zum Vergehen eines Zuschauers (Wermsdorf), zum Spielabbruch (Oschatz) sowie zu einem beleidigenden Verhalten eines Spielers (Oschatz).  Im Zusammenhang mit dem Vergehen des Zuschauers werden dabei auch Anhaltspunkte einer rassistischen Äußerung geprüft. Der Nordsächsische Fußballverband distanziert sich klar von jeglicher Form der Gewalt, des Rassismus und der Diskriminierung. Sowas hat weder im Alltag noch im Fußball etwas zu suchen. Gleichwohl ist ein Spielabbruch gemäß § 61 der Spielordnung an bestimmte Bedingungen geknüpft. Demnach ist eine Mannschaft nicht zum Spielabbruch berechtigt. Sachverhalte, bei denen der Schiedsrichter zum Abbruch berechtigt ist, sind in derselben Vorschrift entsprechend aufgeführt. Der NFV weist in diesem Zusammenhang auf die Anwendung des Drei-Stufen-Plans des DFB hin, der vollumfänglich auch für alle Landes- und Kreisverbände anzuwenden ist. Darin wird u.a. der Umgang mit diskriminierenden Vorfällen im Zusammenhang mit Fußballspielen erläutert und mit klaren Handlungsableitungen untersetzt. Weitere Erläuterungen sind in den aktuell durch den Sächsischen Fußballverband erarbeiteten Handlungsempfehlungen für unsere Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter enthalten. Der NFV bittet um entsprechende Erörterung innerhalb des Vereins sowie strikte Einhaltung im Rahmen der Spieldurchführung.  i.A. Ralph Mothes Geschäftsführer                                                                                   Dahlen, 31.August 2021
>> Mehr lesen

Ur-Krostitzer Nordsachsenliga 3.ST (Sun, 29 Aug 2021)
Ur-Krostitzer Nordsachsenliga Spitzenspiel fiel ins Wasser, dadurch übernimmt Wacker Dahlen die Tabellenführung FV Bad Düben – FSV Oschatz 3:6 (3:3) 1:0 Opa Tounkara (1.) 1:1 Peter Gärtner (9.) 2:1 Opa Tounkara (11.) 2:2 Peter Gärtner (19.) 2:3 Demba Mbye (20.) 3:3 Sebastian von Gahlen /25.) 3:4 und 3:5 Demba Mbye (66. und 76.) 3:6 Johannes Runge (90.) SV Roland Belgern – FSV Wacker Dahlen 2:4 (0:2) 0:1 Florian Göbel (27.) 0:2 Marcus Gensel (36.) 0:3 Florian Göbel (47,) 1:3 Lukas Schmidt (61.) 2:3 (ET 63,) 2:4 Marcus Gensel (87.) SV Spröda – SV Zwochau 2:2 (1:2) 1:0 Felix Pietzsch (39,) 1:1 (ET 40,) 1:2 Paul Hecht (45.)2:2 Christian Schubert (88,)   FSV Krostitz II – TSV Schildau, TSV Rackwitz-SV Süptitz und FSV BW Wertmsdorf – SV Concordia Schenkenberg und SV Naundorf – SG Zschortau ausgefallen wegen Unbespielbarkeit des Platzes. Leider ließen die Wermsdorfer die Concorden erst anreisen, alle anderen Heimvereine nutzten die Platzkommission und sparten Kosten und Ärger PS : Der FSV BW Wermsdorf hatte angesichts der Regenfälle das Spiel seiner zweiten Mannschaft nach Luppa verlegt Niederschläge am Samstagnachmittag machten dann aber eine Durchführung des Spieles unmöglich.. Da waren die Schenkenberger aber schon angereist.
>> Mehr lesen

Talk-Point Kreisliga 3.ST (Sun, 29 Aug 2021)
Talk-Point Kreisliga Löbnitz und Mügeln-Ablaß behaupten Spitzenposition
>> Mehr lesen

Top - Links

Opel Autohaus Gülden
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Grün-Weiss Selben e.V. 2019/2020

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.